verstellbare FörderkettenräderVerstellbare Kettenräder lösen Probleme am Rundholzplatz

In einer deutschen Papier- und Zellstofffabrik traten immer wieder Probleme am Sägetisch auf, die teilweise zu ungeplanten Betriebsstillständen geführt haben. 
Am Sägetisch wird bereits vereinzeltes Schleifholz abgelängt. Über jeweils 2 Ketten werden Mitnehmer geschweißt, gesamt sind 16 Einzelketten Teilung 200 mm, also 8 Doppelketten eingebaut.

Die Stämme werden mit Ausrichtwalzen auf die linke und rechte Seite des Förderers sortiert. Da in diesem Bereich mehr Stämme und somit auch mehr Gewicht als im mittleren Bereich der Förderanlage transportiert werden muss, längen sich diese Ketten stärker.

Durch die unterschiedliche Kettenlängung fluchten die Mitnehmer im Bereich der Sägeblätter nicht mehr, Stämme stellen sich schräg und verklemmen sich.

Das führt zu schrägem Schnitt, Beschädigungen an den Sägeblättern und im schlimmsten Fall zu ungeplanten Betriebsstillständen mit sehr hohen Kosten.

verstellbare KettenräderInnovation durch enge Zusammenarbeit mit unserem Kunden

Um die Probleme am Sägetisch zu beseitigen, müssen die Mitnehmer im Bereich der 7 sehr großen Sägeblätter fluchten. Das haben wir durch die Entwicklung der verstellbaren Förderkettenräder mit auswechselbaren und gehärteten Zahnsegmenten erreicht.

Die Zahnsegemente bzw. die Zähne der verstellbaren Kettenräder können bis max. 1 Kettenteilung (Teilung 200 mm) verstellt und wieder lösungssicher montiert werden. 

Entwickelt wurde die Lösung vom FB-Kettenanwendungstechniker Walter Buchauer, der in Heimarbeit auch einen Prototyp aus Holz gebaut hat. Dank der ausgeklügelten Technik dieser Ketteräder müssen diese zumVerstellen der Zahnpositionen nicht demontiert werden.

gehärtete KettenräderDas Nachstellen erfolgt bei montierter Kette durch 1-2 Mitarbeiter des Kunden mithilfe eines Kettenzuges.

Kein Ausbau der 30 m langen Welle notwendig

Ein weiterer Vorteil ist, dass beim Tausch der verstellbaren Kettenräder mit gehärteten Zahnsegmenten sehr viel Zeit und Geld gespart werden kann. Durch die auswechselbaren Zahnsegmente muss die 30 m lange Wellen beim Kettenradtausch nicht mehr demontiert werden.

Die Montage der insgesamt  6-teiligen Kettenräder kann problemlos ohne schweres Gerät erfolgen.

Antriebswelle SägetischHoher Kundennutzen durch technische Innovation

Der Kundennutzen liegt hier klar auf der Hand - Geld und Zeit gespart, Anlagenverfügbarkeit, Rentabilität und Gewinn erhöht, Montagezeiten wesentlich reduziert.

Die Kettenlaufzeit wurde verlängert. Die Lebensdauer der Sägeblätter wurde verlängert. Häufige Störungen wurden reduziert oder gar ganz ausgemerzt. Zudem wurde die Montagezeit der Kettenräder wurde um ein Vielfaches verkürzt.

FB Ketten ... die Nr. 1 für optimierte Kettenlösungen

Kontakt

FB Ketten, Handelsgesellschaft mbH.
Gewerbepark Süd 5
A-6330 Kufstein
Österreich / Austria
Phone: +43 5372 61466
Fax:     +43 5372 6146620
e-Mail: fbketten@fb-ketten.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok